Kollegah hat ein neues Fashion Label? Was haben die Hamburger Hänger und Flying Uwe damit zutun? Und warum muss alles immer Alpha sein? Das alles erfährst du in diesem Beitrag über Kollegahs geheimes Fashionlabel „Alpha Sport„.

Sportbekleidung und Kollegah

Nach dem Kollegah der Flowfehl…ich meine natürlich Totschläger sein Modelabel „Deus Maximus“ erfolgreich ins Leben gerufen hat und laut meinen Quellen auch guten Umsatz damit erzielt, hat er nun ein weiteres mal eine Sport Brand gedroppt. Warum ein weiteres mal? – Viele wissen es vielleicht nicht aber Toni aka. Kollegah hatte schon einmal eine Deus Maximus Gym Line rausgebracht. Ich weiß nicht ob diese nicht gut ankam oder es wenig Sinn gemacht hat unter ein und demselben Brand Streetwear und Sportswear zu verkaufen aber auf jeden Fall kam nach diesem Drop nichts mehr Richtung Sport – Bis neulich!

Alpha Sport

Letztens surfe ich also auf Instagram und da bekomme ich doch tatsächlich eine bezahlte Werbung als Story rein mit niemand geringerem als Felix Blume und seinem tschetschenischen Bodyguard, posierend wie Models. Das ganze wurde beworben als „Alpha Sport“ und scheint Kollegahs neues Sportswear Brand oder Merch zu sein.

View this post on Instagram

 

Alpha Sport Drop 1 Pt.2 #alphasports #alphaempire #kollegah #alphamusicempire

A post shared by Alpha Music Empire (@alphaempirecom) on

Also bin ich schnell auf das Instagram Profil mit satten 1891 Abos und habe die Styles mal abgecheckt. Und ich muss ehrlich sagen, dass ich überrascht war. Ich habe irgendwas römisches oder lächerliches erwartet. Eventuell mit motivierenden Sprüchen oder Mustern für Kleinkinder. Aber nein – es waren richtige Klamotten.

Ob das nun wirklich zum Sport gedacht ist kann man sich drüber streiten. Ghetto Sport by Maskulin enthält ebenfalls „Sport“ im Namen und ist eindeutige Streetwear. Allerdings gehen die Bilder, die Sprüche und die Werbung in Richtung Sport. Angeboten werden dann jedoch auch Flanellhemden und vintage T-Shirts.

Alpha Sport Style

Die Styles finde ich besser als bei Deus Maximus. Wenn ich das anschaue muss ich nicht anfangen zu lachen oder an andere Marken denken. Die Schnitte sind ebenfalls moderner und stylischer. Das sieht mir auch im Gegensatz zum alten Deus Maximus Drop auch viel mehr nach Hip Hop aus.

Alpha Sport T-Shirt

Mein absoluter Favorit ist dieses T-Shirt im vintage Look. Durch die Vintage-Waschung sieht das einfach geil aus. Es hat keine peinlichen Aufschriften oder sonstwas unnötiges drauf.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Alpha Music Empire (@alphaempirecom) am

Alpha Sport Flanellhemd

Das Flanellhemden fresh und im Trend sind habe ich schon in meinem Beitrag und dem dazugehören Video auf YouTube gesagt. Und Kolle ist wohl gleicher Meinung oder zumindest seine Berater. -> Flanellhemd Trend 2020?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Alpha Music Empire (@alphaempirecom) am

Dieses Hemd sieht absolut nice aus. Da muss ich direkt an Snoop Dogg denken.

Wo kauft man Alpha Sport?

Das Interessante ist, dass man Alpha Sport auf einer eigenen Website kaufen muss und es auf Def Shop nicht bekommt. Heißt für dieses Brand hat Sören keinen DefShop Deal. Um die oben erwähnten Pieces also zu erwerben musst du auf -> https://www.alpha-empire.com/

Wem gehört Alpha Sport?

Alpha Empire ist eine Seite aufgebaut auf Shopify und im Impressum ist als Inhaber nicht Felix Blume eingetragen sondern David Ebisch.

(Mit Shopify kannst du dir übrigens auch kostenlos deinen eigenen Online Shop einrichten.)

Wer ist David Ebisch?

Und so kommen wir nun zu Flying Uwe und den Hamburger Hängern. Je nach dem wie alt du bist kennst du vielleicht die Hamburger Hänger gar nicht. Das waren früher Flying Uwe, Alberto und andere YouTuber bzw. es war ihr eSport Clan. Unter diesem Namen brachten sie damals auch Merch raus. David Ebisch war für diesen Merch verantwortlich und später machte er und Alberto gemeinsame Sache und brachten die bekannten Couple T-Shirts und Pullover raus. Du kennst Sie bestimmt aus Facebook und Instagram. Es sind Pullover und co. für Pärchen auf denen sowas wie „Queen“ und „King“ steht. Du kannst dir die Produkte hier ansehen -> https://www.hamburgerhaenger.com/

Die gleiche Person also der Hamburger Hänger gehört, gehört auch Alpha Sport. (Sein YT Channel heißt übrigens albertoson). Soweit ich mich erinnern kann hing Alberto irgendwie mit der Suga Agency zusammen, und diese übernimmt wiederum das Marketing für den selbst ernannten Boss. Vielleicht kam also so der Deal bzw. die Idee zustande.

Fazit

Ich bin gespannt wie sich dieses Brand entwickelt und etwas daraus wird. Deus Maximus war meiner Meinung nach überhaupt nicht im Trend aber hat es dank dem Big Player DefShop gut geschafft bzw. wurde massig verkauft. DefShop wirbt allerdings auch selbst für die Brands der Rapper und erzeugt ohnehin schon Traffic auf Ihrer Website. Bei Alpha Sport muss Kolle selber die Werbetrommel ganz schön schlagen. Mit David Ebisch hat er allerdings eine kompetente und erfahrene Unterstützung. Dies ist aber ja nicht der erste Versuch von Felix auf eigene Faust eine Marke aufzubauen und bei „Copayn“ damals ging es in die Hose. Generell verstehe ich nicht warum das nicht unter Deus Maximus läuft und man noch mal eine Marke versucht zu etablieren. Komm schon wie viel verschiedenes Zeug soll es von einem denn noch geben? Irgendwann blickt doch kein Fan mehr durch. Wobei es immer noch mehr Sinn macht als die Verrückte Idee von Majoe „Reklezz“ auf den Markt zu bringen während Labelboss Farid seine Marke Ataque gedroppt hat.

Du liest gerade: Kollegahs geheime Fashion Marke „Alpha Sport“

 

Kategorien: Rapper Marken

Ed

Ich bin

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.