Who Shot Ya? – Bass Sultan Hengzt Modemarke

Schon einige Rapper verkaufen ihre Klamotten jetzt exklusiv über DefShop. (Alle Rapper Marken) Doch was viele nicht wissen. Bass Sultan Hengzt hat seine Marke „Who Shot Ya?“ schon lange davor dort verkauft. Er war wohl der erste deutsche Rapper der einen Deal mit DefShop gemacht hat um seine Mode dort zu vertreiben. Genau genommen wurde der Deal von anscheinend einer Million Euro mit der Roadmap1 GmbH abgeschlossen. Das ist das Tocher Unternehmen der DefShop GmbH. Quelle ist Hengzt selbst, der letztes Jahr im Juni, einen Post auf Facebook darüber verfasste und mit der rießigen Summe prahlte. Der Unterschied bei ihm ist allerdings, das man WSY immer noch auch auf anderen Plattforme erwerben kann. Welche das sind und alles andere erfährst du weiter unten!

Who Shot Ya? – Von B.S.H kaufen

Who Shot Ya Kaufen Bass Sultan Hengzt

Quelle: DefShop

Who Shot Ya kaufen

Kaufen kannst du es wie oben schon erwähnt natürlich bei DefShop, auf der offizielen Seite (https://www.whoshotya.de/) und natürlich auch auf Amazon.

Who Shot Ya? – Bedeutung

Das der Name nicht von Biggie’s „Whoo Shot Ya“ stammt kann ich mir nicht vorstellen…

„As we proceed (Who shot ya?)
To give you what you need
9 to 5 motherfuckers
Get live motherfuckers
Get high motherfuckers (Who shot ya?)
Ready to die motherfuckers“
Ziemlich Bekannter Song von The Notorious B.I.G. Sehr empfehlenswert ihn sich mal reinzuziehen.

Who Shot Ya? – Mode Fazit & Meinung

DefShop schreibt wir alle wollen individuell sein und nicht wie Clowns aussehen und das soll uns diese Mode gewährleisten. Naja, so bunt wie viele der Peaces sind, hat man farblich mit einem Clown schon mal eine Gemeinsamkeit. Die Modemarke ist auf jeden Fall sehr auffällig durch die verschiedenen knalligen Farben. Das Sortiment ist zu anderen Rapper Marken sehr groß. Es gibt alles mögliche von Leggings für Frauen bis zu heftigen Winterjacken. Sogar Snap Backs gibt es im Jahr 2018 noch.

Who Shot Ya Bass Sultan Hengzt Klamotten

Auf Bild klicken um auf DefShop einzukaufen

Selbst Jeans und Hose gibt es, die übrigens sehr nice sind. Alles in allem kann man sich auch diese Mode eines Rappers kaufen, selbt wenn man kein Fan ist. Ich denke die meisten Leute kaufen sich das Zeug auch ohne von B.S.H überhaupt bescheid zu wissen. Übrigens ist das nicht Hengzts einzige Modemarke. AMSTAFF ist ebenfalls von ihm.

Du liest gerade: „Who Shot Ya?“ – Bass Sultan Hengzt Modemarke
Kategorien: Rapper Marken

5 Kommentare

how to make · Juni 17, 2019 um 2:57 pm

Fascinating blog! Is your theme custom made or did you download
it from somewhere? A theme like yours with a few simple tweeks would really make my blog stand out.
Please let me know where you got your design. Cheers

diy paper squishy miscellaneous fuz · Juni 18, 2019 um 5:02 am

Spot on with this write-up, I actually believe that this website needs far more attention. I’ll probably be returning
to read through more, thanks for the information!

glam xvideod · Juni 19, 2019 um 1:37 am

Please let me know if you’re looking for a article writer for your weblog.
You have some really good posts and I feel I would be a good asset.
If you ever want to take some of the load off, I’d absolutely
love to write some material for your blog in exchange for a link back to mine.
Please send me an e-mail if interested. Thanks!

skirt xvideod · Juni 19, 2019 um 5:51 am

I am sure this post has touched all the internet viewers, its really really good article on building up new website.

AMSTAFF Rapper Klamotten von Bass Sultan Hengzt · April 25, 2019 um 1:44 pm

[…] ein riesiger Assi Hund als Motiv. Schon sehr „asozial“. Im Gegensatz zu seiner „Who Shot Ya?“ Marke sind die Farben hier eher recht einseitig. Keine bunten, grellen Farben und lustige […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.