Seit dem 26 September ist nun endlich die neue Kollektion aus der Kollaboration zwischen den 2 beliebten Marken Puma und Helly Hansen erschienen. Wenn du der Meinung sein solltest, dass die beiden nicht gut zusammen passen, da Helly Hansen als Norwegischer Hersteller eher Outdoor Bekleidung produziert, dann solltest du dir nochmal die Style Geschichte des Hip-Hop anschauen. Vor allem in den 90er wurde es einer der Top Streetwear Marken und wurde von diversen Rappern gerockt wie zum Beispeil Xzibit um einen Namen mal zu nennen. Ähnlich wie bei Puma. Auch diese Brand ist ein wichtiger Akteur in der Hip-Hop Style Geschichte. Sportmarken wie Puma, adidas und Nike konnten vor allem wegen ihrem Komform den lässigen Style perfekt verkörpern. Und zu diesem Anlass haben sich die 2 Brands zusammengetan und eine komplette Kollektion inspiriert von dem 90er Hip Hop herausgebracht die du nur auf dem offiziellen Puma Online Store, dem Helly Hansen Online Store, Footlocker, bei ausgewählten Einzelhändern und natürlich in den Helly Hansen und Puma Geschäften besorgen kannst. Ich möchte euch hier meine Favoriten aus dem Collab vorstellen, wobei der Drop so gut wie nur mindestens solide Sachen aufweisen kann. Falls du dir direkt den Drop anschauen möchtest klick auf den Button hier drunter.

Zum Drop>

 

PUMA x HELLY HANSEN Gefütterte Wendejacke

 

Fangen wir gleich mal mit dieser Bombe an! Schon auf den Preview Bildern war ich direkt baff als ich die Jacke im schwarz-weiß-orangem Colorway gesehen hatte. Die Wendejacken in Daunenoptik sind schon ohne Hin die Klassiker von der norwegischen Brand, doch diesmal ist das Design nicht ganz so zurückhaltend egal wie man die Jacke wendet! In meinem favorisiertem Colorway war das Teil aber Ruck Zuck ausverkauft, in grüner Farbe aber gibt es noch ganz wenige in den Größen S,M,XL zu haben. Ansonsten gibt es die Jacke noch im grünen Colorway, die ich persönlich nicht ganz so geil finde wie die hier.

Zur Jacke>

Mittlerweile habe ich mir die Jacke sogar besorgt, obwohl sie die meiste Zeit ausverkauft war. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt immer mal wieder den Puma Shop abzuchecken und so konnte ich sogar die Größe M ergattern. Mehr dazu findest du hier in unserem Youtube Video dazu:

PUMA x HELLY HANSEN Trailfox Trainingssneaker

Gleich mal ganze 3 Sneaker wurden im Stile der Neunziger kreiert! Einer davon ist der neue Trailfox in schwarz und grau mit orangener Sohle. Hier wurde der Standard Puma Trailfox passend um paar Helly Hansen Elemente erweitert. Dieser Schuh macht eher einen robusteren Eindruck und ist sehr gut für Leute geeignet die für die jetzige Jahreszeit robuste Treter suchen. Dieser sehen finde ich aber dafür am wenigsten stylisch.

Zu Shop 1 >

Zu Shop 2 >

PUMA x HELLY HANSEN Omega Sneaker

Die Omega Sneaker sind aber meine persönlichen Favoriten. Die erinnern etwas an die BALENCIAGA Triple S vom Design kombiniert mit Akzenten aus den 90er. Somit hat man den perfekten Streetlook für gerade einmal 140€. Die Treter sind vergleichsweise zum Rest der Sachen hier die wir  hiervorstellen noch sehr günstig.

Zu Shop 1>

Zu Shop 2>

PUMA x HELLY HANSEN T-Shirts

Unter dieser Rubrik wollen wir gleich alle drei T-Shirts nehmen die in der Collab entstanden sind. Diese sind immer einfach gehalten und sind mit Kennzeichen von beiden Brands gekennzeichnet.  Wie die ganze Kollektion schon dominieren hie die Farben orange, schwarz und weiß. Jeweils für 40€ findest du die auf Foot Locker und ebenfalls auf Puma.de.

 

Zusammengefasst ist die Kollaboration:

  • inspiriert aus den 90er!
  • dominante Farben sind orange, schwarz und weiss
  • Streetlook
  • hauptsächlich auf Foot Locker, Puma.com und eu.puma.com zu haben

Zu Shop 1>

Zu Shop 2>

 

Du liest gerade: Puma x Helly Hansen- die besten Sachen aus der Kollektion!


1 Kommentar

Ausgefallene Jacken – Limitierte Jacken die nicht jeder hat! · Oktober 25, 2019 um 6:15 pm

[…] Besondere Piece haben wir schon mal genauer zum Release der Kollektion zur Kollaboration zwischen Puma und Helly Hansen vorgestellt. Und wie schon dort erwähnt war ich einfach Baff als ich die Jacket gesehen hatte. Als […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.