Kostenlose Bücher-Zusammenfassungen – Karl Ess Buchclub

Gratis Bücher lesen >

Seit einpaar Monaten bietet Karl Ess einen sogenannten Buchclub an. Dort kannst du dir Buchzusammenfassungen in Form von Videos ansehen/hören und auch, zumindest so versprochen, zu den Büchern auch ein „Workbook“ in Form einer PDF-Datei kotenlos runterladen. Das Workbook fehlt allerdings öfter mal. Natürlich ist das ganze nicht wirklich komplett kostenfrei. Sondern du kannst dein Geld wenn es dir nicht gefällt in den ersten 2 Wochen noch zurück erhalten. Was gar kein Problem ist und selbst wenn du es nicht tust und nach einpaar Monaten nicht mehr möchtest kannst du mit einer Mail das Abo sofort beenden. Du bist also an nichts gebunden.

Bücherauswahl

Die Bücher die vorgestellt werden bzw. zusammengefasst sind in die Kategorie Business oder Selbsthilfe einzuordnen. Es sind auch einige sehr bekannte Bücher dabei. Leider sind auch oft Buchzusammenfassungen von sogenannten „gratis Büchern“ dabei. Das sind meistens zum Beispiel Partner von Karl Ess oder ähnliche Leute die Programme etc. verkaufen. Solche Bücher/E-Books sind in den meisten fällen sehr dünn und wurden geschrieben um dem Leser im Nachhinein etwas zu verkaufen.

Kostenlose Buchzusammenfassung von z.B:

Karl Ess Buchclub Zusätze

Gratis Zusätze vom Buchclub Abo

Zum Buchclub

Buchclub Zusätze:

  1. Einführungs und Erklärungsteil
  2. Ernährung – Trainings – Gesundheit – Performance Bereich
  3. Anleitung um Buchclub-Affiliate zu werden
  4. 2 Phasen Aktionsplan zum Starten des eigenen Business
  5. Business Club Facebook Gruppe
  6. Videos für 111 Tage Motivation

Außer den Zusammenfassungen in Videoform bietet die Motivationsformel noch einige andere Features bzw. Leistungen. Diese sind allerdings nicht wirklich ausgeprägt. Die Einführung enthält 1 Video. Ebenso hat auch der Ernährungsteil nur ein Video, was zu dem sozusagen ein Werbevideo für Karl ist. Der Affiliate Bereich wird sehr gut beschrieben, darauf wurde natürlich viel Wert gelegt damit man Karl’s Affiliate Link gut verbreiten kann. Beim Aktionsplan enthält nur die erste Phase Videos, bei denen man das Geschreibsel von den beiden kaum lesen kann aufgrund der schlechten Lichtverhältnisse. Aktionsplan Phase 2 ist komplett leer. Im Bereich „Business Cafe Gruppe“ ist alles leer, irgendwo unter einem Video beschwert sich sogar ein Käufer, dass er nicht in die Gruppe kann. Wie auch es gibt dort keinen Link. 111 Tage Motivationsvideos sind da und auch für Leute die auf so etwas stehen sogar recht gut.

Bücher-Zusammenfassungen – Karl Ess Buchclub – Fazit

Also wer nicht gerade viel liest und mit Karl Ess klar kommt oder vielleicht sogar ein Fan ist für den ist der Buchclub sicher nicht verkehrt. Einige male haben die zwei es zwar geschafft die Regelmäßigkeit von einem Buch die Woche nicht einzuhalten aber ansonsten gibt es dort genug Output an Informationen und Büchern. Vorallem, wie schon gesagt, für Leute die nicht so viel Lesen. Wer so schon im gleichen Themenbereich mind. 1 Buch die Woche liest für den ist der Buchclub unnötig. Zumal man die Klassiker dort aus „Genre-Fan“ sowieso schon gelesen haben sollte. Ein Buchclub für 10€ im Monat ist eine echt gute Idee. Erinnert an Netflix oder so.. Und die Jugend schaut sich heutzutage sowieso lieber ein Kurzvideo an, weil sie die Aufmerksamkeitsspanne eines Fisches haben. Allerdings wurde das von den beiden nicht wirklich optimal umgesetzt und die ersten paar Monate im Buchclub fand ich das noch in Ordnung, weil es komplett neu war. Aber die Schonfrist ist vorbei. – Die Idee ist schlecht umgesetzt. Hat jedoch Potential.

Du liest gerade: Kostenlose Bücher-Zusammenfassungen – Karl Ess Buchclub

 

Kategorien: Reviews

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.